– WJA I gewinnt gegen Garrel –

Am Freitagabend, den 02.03.18 ging es für uns zu Hause gegen den BV Garrel. In den ersten 20 Minuten waren wir unkonzentriert und so konnte Garrel mit vier Toren in Führung gehen. Unsere Abwehr stand nicht gut, sodass wir immer wieder Tore durch die Außenspieler und den Kreis kassieren mussten. Auch im Angriff spielten wir ohne Tempo, wodurch es schwer wurde den Abstand zu verringern. Nach einer Auszeit in der 20. Minuten und einer Ansprache unseres Trainers, sammelten wir uns und konnten zum 12:12 ausgleichen. In den letzten Minuten der 1. Halbzeit schafften wir es, uns ein wenig abzusetzen und dann mit einer 19:14 Führung in die Pause gehen.

In der 2. Halbzeit wollten wir unseren Vorsprung weiter ausbauen, was uns auch gelang. Durch eine sehr offensive 5:1 Abwehr gelang es uns noch mehr Tempo in unser Spiel zu bringen und uns durch TGs weiter in Führung zu bringen. Somit stand es am Ende 39:28 für uns. Vielen Dank an Leonie und Mieke, die uns wegen krankheitsbedingten Ausfällen unterstützt haben. Am 10.03. geht es dann für uns nach Nienburg, wo wir uns auf ein spannendes Spiel gegen die Nienburger- Mädchen freuen.

Geschrieben von Nele.

WJA I – Sieg gegen Garrel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.