– Unentschieden im ersten Heimspiel der Saison –

Am 16. September 2017 gelang uns im ersten Spiel der neuen Saison in heimischer Halle ein Unentschieden gegen Bramsche II. Nach zwischenzeitlichen 5-Tore-Rückstand ein gewonnener Punkt.
Im Vergleich zum Spiel der Vorwoche in Bissendorf, in dem wir in der Abwehr nicht nah genug an den Gegenspielern blieben und so viele einfache Tore zu ließen, konnten wir gegen Bramsche II von Beginn an mit unserer Abwehrleistung zufrieden sein. Im Angriff zeigten wir uns hingegen erneut etwas träge und leisteten uns diverse technische Fehler. Einige in der Abwehr erkämpfte Ballgewinne konnten so nicht in eigene Tore umgemünzt werden. Da auch Bramsche II jedoch ähnlich fahrlässig mit den eigenen Großchancen umging, blieb das Spiel über die gesamte erste Hälfte eng: Über die Stationen 2:2, 4:4, 7:7 und 10:10 ging es schließlich mit einem kleinen Vorsprung für Bramsche II in die Halbzeit (11:13).
Im zweiten Abschnitt gelang es uns zunächst nicht den kleinen Rückstand zu egalisieren, sondern wir leisteten uns erneut technische Fehler, die Bramsche II in dieser Phase nutzte und auf 5 Tore davon zog (42 Minute: 14:19). In dieser kritischen Phase rissen wir uns jedoch noch einmal zusammen, bewiesen Moral und konnten uns innerhalb weniger Minuten durch gute Ballgewinne wieder in Schlagdistanz bringen (47 Minute: 18:19). Die zweite Mannschaft aus Bramsche zeigte sich verunsichert und schaffte kaum noch Entlastung im Angriff. Leider waren wir bei einigen weiteren Torabschlüssen wiederum zu unkonzentriert, um das Spiel noch zu unseren Gunsten zu drehen, sodass das Spiel schließlich 22:22 endete.
Aufgrund des zwischenzeitlichen Rückstands können wir mit einem Punkt zufrieden sein, obwohl auch 2 Punkte möglich gewesen wären.
Für die HSG II spielten (und trafen): Julian Meyer (TW), Philipp Deininger (1), Lucas Bögeholz (10), Florian Hafer (2), Niklas Avermann, Thomas Stermann, Stephan Pietrowski (3), David Schweer (1), Marius Hansel (3), Hendrik Wittmann (3), Lukas Schweer (3, davon 1 x 7-Meter), Sebastian Schweig (2), Matthias Hülsmann (TW), Thomas Eik (3) und Trainer Christian Andres.
Spieldaten abrufbar unter: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentHBDE.woa/1/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportHBFOP&meeting=6106649&etag=ed9fd355-11aa-4992-87b5-630ea969e56d
2. Herren – Remis gegen Bramsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.