Vergangenes Jahr mussten wir nach der unglücklich und knapp verpassten Qualifikation für die Landesliga den Abgang von vier Jungs, die  eine Herausforderung in der überregionalen Liga suchen wollten und in die umliegenden Vereine wechselten, hinnehmen. Mit nur 6 verbliebenen Spielern des zu dem Zeitpunkt jüngeren Jahrgangs wäre eine Aufrechterhaltung des Spielbetriebs leider nicht möglich gewesen, sodass wir die A-Jugend zurückziehen mussten. Mit Fabian, Florin und Timon machten drei den eher ungewöhnlichen Schritt von der B-Jugend in die Herren, um dann jetzt wieder A-Jugend zu spielen, Torwart Chris widmete sich intensiver dem Dienst an der Pfeife, Tom und Scholti wechselten – wohlgemerkt erst nachdem die A-Jugend zurückgezogen worden war – für ein Jahr zum SSC Dodesheide bzw. dem TuS Bramsche.

Für diese Saison gibt es zunächst einmal die gute Nachricht, dass wir mittlerweile mit 13 Jungs rechnen können:

Neben Fabian, Florin und Timon aus der Herren, Paul, Gerrit und Felix aus der B-Jugend, Chris  sowie den zwei Rückkehrern Scholti und Tom, der Kumpel Juri mitschleppte, kamen noch Jan und Lennart aus der B-Jugend von Eversburg und Neueinsteiger Thomas hinzu.

Am kommendem Wochenende versuchen wir uns an der Landesligaqualifikation. Die Vorbereitung darauf verlief nicht ganz so wie gewünscht, da die Saison auf Regionsebene teils erst vergangene Woche abgeschlossen wurde, die Hälfte der Jungs in ihrer  Schulabschlussphase steckt und Einige auch derzeit ihren Führerschein machen. Aufgrund dessen konnten wir überhaupt erst einmal wirklich mit Allen zusammen trainieren, was die Aufgabe am Wochenende nicht unbedingt einfacher macht. Mit der HSG Grönegau-Melle und dem TV Georgsmarienhütte treffen wir dabei auf Mannschaften, die Beide durchaus Ambitionen auf die Oberliga-Vorrunde hegen. Speziell gegen Hütte dürfte der Großteil unserer Jungs extra motiviert sein, treffen sie doch auf Jurek und Leander mit denen sie ein Jahrzehnt unsere Jugendmannschaften durchliefen. Letzte Mannschaft der vierköpfigen Truppe ist der SV Concordia Belm-Powe, die in ihrer Halle immer unangenehm zu spielen sind.

Wer möchte, ist herzlich eingeladen den kurzen Weg nach Belm (Heideweg 25, 49191) zurückzulegen und uns am Sonntag 29.04. von der Tribüne aus zu unterstützen. Wir spielen um 11:10 Uhr gegen Melle, 13:50 Uhr gegen Belm und um 15:20 Uhr gegen Hütte. Die Jungs, die super harmonieren und als Schiedsrichter oder als angehende Trainertalente ein absoluter Substanzgewinn unseres Vereins sind, hätten jede Unterstützung redlich verdient.

 

Die A-Jugend 2018/19: Chris (TW), Tim (TW/B-Jugend), Fabian, Timon, Florin, Moritz („Scholti“), Felix, Gerrit, Jan, Juri, Lennart, Niklas („Paul“), Thomas, Tom

MJA – Neustart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.