Am vergangenen Samstag trafen wir in der Ballsporthalle Hellern auf die Damen des THC Westerkappeln, und es galt den vorletzten Tabellenplatz zu verteidigen. Nachdem vor unserem Spiel die 4. Damen bereits erfolgreich die Tabellenführung gegen den SSC Dodesheide verteidigt hatte wollten wir selbstredend mit einem Sieg nachlegen.

Diesmal kamen wir gut ins Spiel und konnten und in der Anfangsphase gleich mit drei Toren absetzen und den Vorsprung bis zur 19 Spielminute sogar auf 5 Tote (10:5) ausbauen. Den Vorsprung konnten wir zwar nicht ganz in die Halbzeitpause retten, aber mit einer 14:11 Führung hatten wir das Spiel dennoch im Griff. Nach dem Wiederanpfiff zum zweiten durchgang konnten wir uns immer weiter absetzen und durch viele gute Aktionen in der ersten und zweiten Welle sowie dem Positionsangriff unsere Führung weiter ausbauen.

Letztlich war es dann ein deutlicher ungefährdeter 28:19 Sieg für die 2. Damen. Für die HSG spielten an diesem Wochenende:

Nina Liedke (2), Luisa Baum (1), Dana Gaidzik (4), Karolina Wolny (1), Annika Temme, Theresa Kölln (1), Jessica Müller (2), Franzisca Senn (4), Julia Grüner (8), Nele Liedke (1), Karlotta Sowinski (4), TW Ann_Kathrin Witte

Die nächsten beiden Spieltage sind wir spielfrei und treffen am 17.02. um 18:00 Uhr in der Sporthalle Goethering beim vereinsinternen Duell auf unsere Dritte.

Please follow and like us:
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram
2. Damen – zweiten Sieg der Saison eingefahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram